AKTUELLES

Titelbild13. November 2017

Da brauch man nicht viel zu zu sagen - Titelbild ist einfach geil !
Diesmal ein Glückstreffer von Kilian Kreb auf der Plose während einem Videodreh. Gefolgt von der guten Julia Hofmann.
Hier gibt's es zu sehen.

Herbstausklang3. November 2017

Schon fast Winter... puh. Aber der Herbst hat sich gelohnt! Das Nasskalte Wetter konnte ich eigentlich gut hinter mir lassen. Fluchtmöglichkeiten boten zum Beispiel das MoutainBIKE Testival in Brixen. Dieser YouTube Link gibt ein bisschen den Flair wieder.
Und am Ende gibs vielleicht sogar noch ein Titelbild von der Plose???
Aber vorher gab es noch einen Vorgeschmack auf Winter mit einem Jamie Nicoll Abendteuer im Norden Finnland - LAPPLAND. Spannende Tage, Wintereinbruch, Schneematsch, Kälte, Hütten und viele viele Rentiere.
Hier gibt es ein paar Eindrücke zum Nachempfinden.

Terres Noires12. September 2017

Wenn man an Digne-les-bains vorbei kommt klingelt irgendwas im Ohr. "Ich glaub ich muss hier radfahren...". Ja, richtig. Die Hügel des terres noires sind legendär und geiler als Moab.
Schwarzer fester Untergrund mit einem Hauch von feinstem Schotter obendrauf. Wallrides, Jumps, Roller, Uphills - alles dabei. Das muss man festhalten, also gibts hier nicht nur Fots, sondern auch ein POV Video. Leider ohne Action Cam - da muss halt das Händy herhalten ;-)
Die Touren sind aber nicht nur terres noires, sondern abwechselungsreich ohne Ende. Waldkehren, Geröllstellen, Drops, und wieder terres noires Stellen gepaart mit viel Flow. Merken: Bike auspacken und fahren gehen wenn in der Nähe!

WOW - spitzen Spitzkehren schlagen ein11. September 2017

Eingeschlagen! Sechs Spitzkehrentypen bei der Doppelkehrenchallenge! Zu sehen auf youtube und allover facebook.
Mit insgesamt über 350.000 views ein viraler Knüller. Aber was soll ich sagen, checkts selber hier.
Das ich schon mit einer "low battery" begonnen habe und nach der Hälfte der Speicher voll war fällt kaum auf. Auf letzter Rille ein gutes Stück heimgebracht.
Location: Latsch - Kamera, Schnitt, Fahre, Stuntman und Catering: Thomas der Professor Schmitt. Also mal mein youtube channel abonnieren und auf mehr Videos freuen!

Zurück und direkt mit Hammerdays!10. September 2017

Ja, was war seit März? Chillen und leider heilen. Bissle Ruhe bissle Entspannung und viel Physio.
Und wie immer: Stehaufmännlein - weiter gehts ab nach St.Moritz zu den Hammerdays von Herbert.Bike.
Was heißt das? Geile Zeit mit Shuttlen, Natur, Trails, Viehchern, Trails, lecker essen, früh aufstehen, Trails und coolen Typen. Impressionen gibts hier.
...und apropos Schweiz. Im Paket sogar gut erschwingliche Trail- und Bergerlebnisse.

Video time5. März 2017

Da schau her - das passt jetzt ja mal noch besser!
Also, genießt das Video hier und taucht somit ein in unser kleines Südtiroler Abenteuer.
Ein dickes Danke an Stefan Eigner für die Arbeit und das Engagement! War wieder geil!

Story time10. Februar 2017

Da schau her ! In der MountainBIKE gibt's die Story zum Pyrenäen-Trip von Stefan Eigners und mir.
Dabei geht ein dickes DANKE an Jorge Ruiz de Eguilaz von Zona Zero und Martin Campoy von Osole Visual.
Also an an den Kiosk und die Ausgabe 03/2017 kaufen. Genießt den alpin-iberischen Charme.
Hier sieht man wie's im Heft dann ausschaut.

Immernoch Herbst22. November 2016

Im FERNSEHN ! Jawohl, der SWR war zu Gast und hat mich portraitiert. Aber primär als Walterchen mit kurzer Prof-Einlage.
Klingt komisch? Zurecht. Aber HIER könnt ihr es noch ein Jahr lang genießen. Prof feat Walterchen.

Der Herbst ist da25. Oktober 2016

Ja, Laub wird bunter, Blätter fallen runter. Tage werden kürzer und ich fahr rad!
Als Testivalabschluß in Brixen nochmal früh aus dem Bett gepellt und mit Kilian Reil toll Aufnahmen gemacht.
Und weils so schön war gleich nochmal hin zum Videodreh - aber olala: Schnee. Thats nature und auch gut so. Hammer Zeit Hammer Bilder Hallo Winter.
Checkt selber hier.
Und danke Stefan Eigner fürs mitmachen und drehen.
So sind wir schon fast durch mit dem Herbst. Oh well....

Spätsommer27. September 2016

Wenn die Abstände der Einträge länger werden ist das ein gutes Zeichen. Radfahren ohne Ende!
Es gab viel zu tun, Schweden erkunden, Wallis rocken, Cevennen schmecken. UND ein hammer Gallerie-Shot vom Bause Tom in der bikesport. Thanks allen.
Natürlich wieder hier nachzufühlen.
Aber jetzt steht wohl der Herbst vor der Tür...

Cover n Coffee5. August 2016

Diesmal nicht so lange warten - so war mein Motto für den Homepage-Sommer. Hat geklappt.
Schweden war gut, aber viel zu kurz. Geiler Bike-Boden und super Rockfaces. Aber sehr Fotoarm. Somit - selber hinfahren!
Dafür gabs heut morgen zum Kaffee die neue MountainBIKE MB 09/2016 mit mir und dem Martin Campoy aufm Titel. Hier kann man den Stefan Eigner Shot bestaunen.

Sommer - oder so was Ähnliches...12. Juli 2016

Lange nix mehr getippt. Verletzt? Weiß Gott NEIN. Aber manchmal lebt man so vor sich hin und kommt zwischen all den Latsch-Tagen auch mal Heim, aber nicht an den PC.
Aber dann auch wieder an den Gardasee, nach Osttirol, Südtirol, ins Tessin und Erzgebirge, nach Tirol und auch wieder heim.
Ein paar gute Schüsse zum Geschmack bekommen gibts hier.
Jetzt mal noch Schweden testen, Brixen die Peak Week rocken und mit Provence und Liguren richtung Eurobike stolpern.

Spätwinter oder Frühfrühling?29. Februar 2016

Nach Latsch und nochmal Finale, ein bisschen Schnee und gutem alten deutschen Matsch hab ich so langsam richtigen Frühling nötig. Gut dass im April 2x Latsch und der Gardasse ansteht. Im Mai ist Latsch dann im Dauerbeschuß für fast zwei Wochen.
Ach ja, und wer gern wissen will wie ich es ab und zu schaffe zu verlangsamen, in der MountainBIKE MB 04/2016 gibts diese Fahrtechnik.
Auf bald in Latsch oder der Frühlingshafen Heimat.

Winterfluch(t) und Segen20. Januar 2016

Mitten im Winter ist es mal wieder Zeit sich zu melden. Allerdings ohne die geilsten Bilder der Welt, stattdessen mit maximalem Spaß!
Testen und Fotoshooting in Latsch, Weihnachst-Trails in der Heimat - Handbuild und gut, testen und viel viel fahren in Finale und dann sofort zurück in den Winter - frische Linien ziehen neben dem Rodelhang!
Nicht so toll, aber immerhin, sind hier ein paar Eindrücke.
Auf baldige schöne Bilder, die noch neidischer machen.

Selfieterror22. Oktober 2015

Der Herbst - der Herbst - der Herbst ist da! Er bringt uns Selfies tralalala....
Aber nunja, Actionselfies sind nervig und am Ende selten lohnend, zumindest wenn man heiß auf biken ist. Also Camera einpacken und lieber weiterbiken....
Aber man schmeckt den Herbst und die Lust am radeln auf den Bildern hier.
Nächstes Mal mit Photograf oder unendlicher Langeweile.

Cover all over14. Oktober 2015

Das Jahresende bringt noch ein paar Cover! Leider im Rahmen von Presseevents also ohne MEINE Bike. Schade ums Norco, das ist so Fotogen :-)
Dafür schicke feuerrote 2016er Klamotten. Hier die beiden Shots von Dennis Stratmann und Steve Martin.
Das Nächste vom Stefan Eigner mit dem Range in Ainsa ???

Urlaubsgipfel9. August 2015

Und schon wieder Latsch! Aber ohne Auftrag außer ne gute Zeit zu haben - Urlaub quasi.
Madritschjoch, Zwölferkreuz und Göflaner Schartl. Klar gibts hier ein paar Bilder zum neidisch werden.
Und weils so fein ist - in Brixen bei der Peak Week gibts noch mehr Gipfel, bald mehr davon...

French Pfingsten9. Juni 2015

Hey, endlich mal nix aus Latsch! Nein, Südfrankreich mit neuem Norco Range Carbon - geiler Hobel :-)
Ardeche, Provence, Haut Provence - viel Gewässer viel Geschotter aber ziemlich nice und breathtaking. So sieht das dann aus! Jetzt kommt Flims Laax, Ainsa Pyrenäen, Todtnau und Kirchberg.
...on the road again!

Latscher Bause4. Mai 2015

Ja, dieses Latsch. Aber ein Ergebnis sei nicht vorenthalten. Der Bause Tom und ich haben ein paar feine Shots erwischt, die es hier zu sehen gibt. Insofern - viel Spaß beim nachmachen!
Rock n Roll!

Latsch Latsch Latsch - und doofes Facebook24. April 2015

Schon wieder Latsch und Südtirol - so fing der letzt Beitrag an - und jetzt hört es garnicht mehr auf zu Latscheln. Aber mal ehrlich, so schlimm ist das garnicht. Resultat: Ein Covershot (hier zu bestaunen) und immer wieder neue kleine Trailstücke. Dazu alles trocken, staubig, schneefrei und Tiefenmeterintensiv. Bissle coachen, bissle guiden, bissle selberfahren, bissle urlaubeln und sogar klettern am Sonnenberg! Voll gut, top Gestein!
Ach ja, mich gibts gerade nicht mehr auf FACEBOOK - meine Identität wurde angezweifelt und ich konnte sie trotz Ausweis und Zeitungstexten nicht davon überzeugen, daß ich ich bin... Doof.
Naja, dann muss ich einfach mehr hier posten - schaut eh viel schicker aus!

Haibike coachen11. März 2015

Schon wieder Latsch und Südtirol. Und immernoch geil! Diesmal ein bissle fotografieren lassen und schlußendlich der Haibike-Enduro-Team Kickoff. Noch 3 mal werden die 6 Crew-Member von mir gecoacht und als höchste Zielvorlage gibts hier die Bunnyhopsequenz. Aber auch ein Schnappschuß von meinem Verständnis von Frühsport :-)
Freu mich aufs folgecoachen!

Pausentag2. Februar 2015

Eingebettet zwischen zwei Tests für die MountainBIKE ergab sich ein Pausentag. Wohl gefüllt mit italienischem Kaffee, Südtiroler Sauna und feinsten, staubingen, geilen Latscher Trails. Bissle Lift bissle Kurbeln und ganz viel Spaß! Und mit dabei - ein Fotoapparat wie man hier sieht.
Pause ist schon was gutes!

Winterausflug22. Januar 2015

Lange nichts von mir hören lassen. Aber am End ist auch alles nicht so spannend - es sei denn man machts sich spannend. So wie zum Beispiel in die Winterromatik fliehen, wie man hier sieht. Von der Haustür bis hoch auf 880 Meter. Geil aber hart. Unter 600 Metern nur Matsch und ewig unterwegs bei gemütlichen Null Grad. Man gönnt sich ja sonst nichts :-)

Doppeltitel24. November 2014

So, da ist er, der Bergfühlung Katalog! Mit einem Titel von der Freeridewoche am Steineggerhof.
Aber noch heißer, der Jahreskalender Sportsstudents von Kilina Kreb. Mit dem Stocherkahnsprung als Titelbild! Resultat gibt es zu kaufen (Osiander oder Biwakschachtel Tübingen) bzw. hier zu sehen. Ich finds gelungen ;-)
Genießt den Matsch und feut euch auf Schnee!

Stocherkahnsprung15. Oktober 2014

Nach dem erfolgreichen Video (fast 40.000 clicks), meinem ersten Shit-Storm und einer geilen Zeit in Brixen beim MountainBIKE Testival, stand noch ein Projekt an. Der Stocherkahn-Sprung.
Tüpisch Tübingen war das Motto und der Sprung eine dummer Satz - aber der wurde von Kilian leider ernst genommen. So kam es zu diesem besonderen Projekt. Ich kann euch sagen, ganz schön scary! Ghetto Set-up als Anfahrt, alles wackelig und ungewiss...
Aber - ne menge Spaß! Und das Resultat wird in Kilina Krebs 2015 Kalender zu sehen sein. Und vorab gibts hier ein paar making-of shots.
Und ja, ich freu mich auf den Kalender!

Videofluch11. September 2014

Der Videofluch ist gebrochen - und raus kommt RULE THE TRAIL, ein kurzer, knackiger, geiler, grüner Clip. Stefan Eigner im Alleingang und ich in der Alleinfahrt. Gute Kombi! (nicht nur Kleidungstechnisch :-)
Aber nicht so viel schwätzen, hier clicken und das gute Stück genießen.
Tschüß, Prof

european enduro series30. August 2014

Puh, anstrengend. Erst die European Enduro Series in Nauders, dann rock n roll in Latsch und am Ende Eurobike in Friedrichshafen. Jetzt in Fiss bei ner Bike-Präsentation.
Ehrlich? Das Renne war mega! Anstrenged, voll fordernd und höllisch lang. Es gibt ein bisschen Bildmaterial.
Danach der Regenerationstag in Latsch war Hammer. Ehrlichgesagt ein ziemliches geballere mit dem Flip, inklusive Bikeskillsabforderung. Und ein paar Projekte in der Zukunft sind schon geplant...
Schlußendlich ist das Video RULE THE TRAIL fertig und kann in ein paar Wochen gelaunched werden. Es kommt Freude auf - wird ziemlich fett, also man darf gespannt sein.

Sommerei19. August 2014

Schon wieder ein paar Wochen her und viel ist passiert. Videodreh in Latsch, Coverboy auf der MountainBIKE 9/14 und Reiselust nach Ligurien und weiter an die Soca - mal wieder.
Vom letzteren Ausflug gibts auch ein paar Bilder.
Jetzt freu ich mich auf die European Enduro Series in Nauders am Reschen. Und ja, mit aktueller Lizenz.
Und dann geht die Eurobike schon los - wie immer im Dienste der MountainBIKE. Vielleicht sehen wir uns dort. Bis dann!

DM DH Albstadt28. Juli 2014

"Die Lizenz ist noch im Druck - tut mir leid." Das waren die finalen Worte vom BDR - 2,5 Wochen langen für einen Lizenzantrag also nicht. Schade. Wieder was gelernt. Somit Freitagstraining als Hobbyfahrer und Samstagssupporter bei der Matschschlacht und Sonntagsausflügler zum Zuschauen. Hart aber real. Geilo: Janik aus Bodelshausen wird 2. in der Elite. Also Kopf hoch, weiter machen. So hat dann mein Wochenende ausgesehen.

Das schwäbische Tagblatt14. Juli 2014

Um Gottes Willen - ne ganze Seite! Bin bissle überrascht nachdem ich das Resultat des Interviews mit der lokalen Zeitung entdeckt habe. Ganz schön viel...
Aber warum nicht, wenns hilf. Hier gibts einen kleinen Eindruck vom Umfang.
Und bitte nicht die Spendenauktion der Fox-Gabel vergessen. Erlös geht komplett an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V..
Soweit wiedermal, Prof

Bikes and Beats10. Juli 2014

Erfolgreich - so könnte man das Bikes and Beats 2014 in Saalbach-Hinterglemm aus meiner Sicht beschreiben.
Es war super Wetter, beste Stimmung, Feierei nachtnächtlich und ein Sieg im ersten Rennen diesen Jahres. Ja, ich konnte den Sieg bei der Fox Enduro-Challenge trotz eines Sturzes nach Hause bringen. 10km bei 1000hm bergab - fordernd aber geil. Und das Beste, es gab eine nagelneue 2015er Fox-Gabel als Siegerprämie. Genau diese wird HIER versteigert und wiedermal geht der komplette Erlös (100%) an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.. Also draufklicken und bieten!!!
Hier gibts mal dazu ein paar wenige Pics vor allem von der Gabel, der Siegerehrung und dem "Ausfahren" nach dem Race.
So, und jetzt ein wenig Bikepflege - bis bald, Prof.

Fuhrpark11. Juni 2014

Sehr sehr geil!
Was lange währt... und so weiter - auf jedenfall sind meine Räder für die aktuelle Saison endlich komplett fertig und ziemlich nice. Fahren sich phantastisch und sehen auch noch gut aus. Erster Einsatz: Greendays in Nauders - TOP Reviert ein muß für Fans von Handgegrabenen Bike-Trails. Zweiter Einsatz: Zimtstern Katalogshooting für 2015 in Lenzerheide. Trailzauber mit Bigmountain. Fett rausgelassen am letzten Tag - ordentlich Luft zwischen Aurum und Boden :-)
Jetzt schnell noch einen kleinen Urlaub und bald ist Bikes and Beats in Saalbach! Auf gehts.
Ach ja, hier sind die Bilder meines Fuhrparks.

Auszeit endet25. Mai 2014

Ja, ich habe mal wieder lange nichts von mir hören lassen - SORRY.
Grund hierfür: eine gebrochene Mittelhand! Die auch noch operativ behandelt werden mußte. Somit PAUSE. Aber als gutes altes Stehaufmännlein hab ich schon die ersten kleinen Fotos hinter mir, bin schon mit dem Klapprad fleißig am shredden und ab ende Mai wieder voll im Einsatz.
Also - bald wieder viele Neuigkeite, ob vom Greenday in Nauders oder Reifentest für die MountainBIKE oder gar vom Fotoshooting für die 2015er Zimtsternkollektion! In diesem Sinne - der Sommer ist da!

Titel, Coverage, Spaß daheim und der Bus5. April 2014

Alt aber zeitlos - wer zuletzt lacht, lacht am besten - Ende gut, alles gut!
Egal wie, alles paßt zum aktuellen Titelbild der MountainBIKE, Ausgaben 05/2014. Aber noch geiler, die Ausbeute beim Finale-Shooting mit Dennis Stratmann und Co.
Und dann noch der Bus! Fast schon so auffällig dass er nicht mehr auffällt, wird der neue MountainBIKE-Bus durch meine Silhuette geziert. Schönen dank!
Damit ihr wisst wovon hier gelabert wird, hier sind die Bilder zum Beitrag.
...Und dann noch in der Heimat gewesen, bissle an der lokalen Fahrtechnik gefeil - am Trailsbauen hapters dort mal auf keinen Fall :-) Und noch ne Fotosession mit Paul Masukowitz, aber die Fotos sind noch secret...

Video Video !25. März 2014

Vieles ist in Bewegung. So gibt es jetzt ja auch die englische Version dieser Seite unter EN und natürlich auch Bilder die bewegt sind.
's Eichhörnle gibts hier auf MTB-News zu sehen, oder hier auf youtube.
Genießt die kurzen 1:44 :-)

Frühlings Freeridedays !12. März 2014

Jetzt kann die Bikesaison losgehen! Und damit alles richtig losgeht, gibts die Frühlings Freeridedays im Hotel Diana vom 9. bis 13. Mai!
Südtirol at it's best. Trails rocken und was dazu lernen mit mir. Details und Buchung gibts HIER!
Schnell buchen, sonst sind die Plätze weg!

...da ist er wieder !1. März 2014

Hey, ich bins, war zu beschäftigt mit Physiotherapie (danke Diana) und Akupunktur (danke Sucho), daß ich die Hompage nicht aktualisert habe. Aber womit denn auch?
Jetzt aber gibts viel Neues, Spy ist mittlerweile mit im Boot, die ersten Shots für die Mountainbike sind im Kasten (Finale-woho) und der Crosser darf wieder ruhen.
Aber dennoch - tranquilo Senor! Hier ein bisschen Bildmaterial - der Prof

Christmas n Coverage23. Dezember 2013

Ja, jetzt ist es soweit - Weihnachten. Also alles Gute euch Allen!
Dazu gibt es als Geschenkle für mich: tolle Bilder. Zum Beispiel ein Top Shot von Stefan Eigner der es in die Gallerie der MountainbikeRIDER geschafft hat und als aktuelle Knog-Werbung dient.
Aber auch die Random 7 liest sich oder schaut sich eher wunderbar an. Ich glaub ich bin mit dem Wade Simmons zusammen am 2. meisten abgebildet - eine Ehre. Greg Minnaar als Mister Random hat sich den ersten Platz hart verdient.
Eine mini Auswahl der gedruckten Bilder von Stefan, Paul und Dennis ist mal wieder bei den Bildern zu sehen.
Aber jetzt genug von mir, habts gut und erholsam und genießt die Feiertage!

Bruchpilotkalenderboy1. Dezember 2013

Bad News: Ruptur des hintern Kreuzbandes (PCL) linkes Knie. Autsch. Pause und hoffen dass es konservativ bis Februar heilt!
Good News: Ich bin der Juni-Boy auf dem Bruchpilotkalender 2014 von Jens Staudt. Bei Pivot in Phoenix Arizona (Presseaction) ist während dem Teten vor Ort dieser Shot entstanden. Nice. Aber ich bleib bei meinen Norcos!
Und natürlich gibts hier wieder das Ergebnis zu sehen, aber den Kalender gibts auch zu kaufen, aber nicht mehr lange, denn er ist auf 100 Stück limitiert. Also schnell bestellen, auf der Homepage vom Bruchpilot.
Frohe Plätzchen- und Glühweintage, der Prof.

Coverage12. November 2013

Sehr sehr geil!
Aktuell ist die MountainBIKE so überfüllt mit mir - fast schon eckelhaft. Aber die La Palma Bilder sind es einfach Wert abgedruckt zu werden in großem Format.
In winzig sieht man hier wie es ausschaut.
Und noch was: klickt mal ab und zu in eurem Browser auf aktualiesieren, denn die Hintergrundbilder ändern sich auch stetig!

Lippenalarm13. September 2013

Schaut euch einfach die Bilder an. So kann man auch mal Pech haben. Oder im Unglück auch ein Hauch Dusel?!
Schlanders Krankenhaus - 3x Sprizten 5x nähen - und heile!
Nun, wo gehobelt wird - platzen Lippen...

Die der Professor Freerideweek11. September 2013

Isch supr gsie!
Ja, und so wars auch. Die DER Professor Freerideweek im Steineggerhof beim Kurt war nicht ohne. Dafür umsomehr mit! Aber was soll ich da schreiben, lass Photos sprechen! Hier in der Photoecke, wie immer.
2014 wird erneut gefreerided und wer mehr Photos braucht, auf der Homepage vom Steineggerhof gibts einiges zu bestaunen.
Solong, Prof

Spaß im Einteiler25. August 2013

Tiptop genesen bin ich seit gut 4 Wochen wieder voll im Einsatz. Utah, Tübingen, Todtnau, Saalbach, Kroatien, Slowenien und, nicht zu verachten, der Steineggerhof. Und genau dort wurde dann auch der Zimtstern Einteiler zum ersten Mal ausgefahren und gleich auch optisch festgehalten wie hier in einer kleinen Auswahl zu sehen ist.
Jetzt ist kaum Zeit zu verschnaufen, die Eurobike ruft und dann schon wieder zurück zum Stineggerhof wegen der Prof.Thomas Schmitt Freeridewoche.
WICHTIG: es ist spontan noch ein Zimmer für Zwei freigeworden. Also kurzentschlossen buchen! Freu mich drauf!

Laaaaaaaaaaaaaaangweilig 14. Juni 2013

Ja. Lange wurde hier nichts mehr runtergetippt und tolle Fotos gepostet - weil mein Scaphoid-Lunar-Band gerissen ist. Sprich das Band zwischen Kahnbein und Mondbein in der linken Hand.
Jetzt gabs anfang Mai ne schicke OP und seit dem ist meine linke Kralle mit Roulladenspickern versteift. Noch 2 Wochen und dann raus den Kremple, bissle hoffen und alles wieder in Schwung bringen. Aber ganz ehrlich - es nervt mich!
Soviel um upzudaten, genießt die Unversehrtheit, der Prof

Titelmania9. April 2013

Nachdem ich in der März-Ausgabe der MountainBIKE hinter Fabrice hercruisen durfte, hab ich ihn dann in der Mai-Ausgabe überholt und führe das Titelbild an.
Hier sind die beiden Ergebnisse zu sehen.
Daniel Geiger sei Dank!

La Palma 2013 - das Outtakes-Video 10. März 2013

Der Spaß ist dokumentiert! Das Video gibt es auf youtube, aber auch im IBC Forum eingebettet und kann somit hier bestaunt werden.
Viel Spaß dabei!

La Palma 2013!20. Februar 2013

Endlich! Ja, endlich hab ich es geschafft, dem Winter ein richtiges Schnäppchen zu schlagen. Kombiniert mit einem Besuch bei Daniel und Philipp von Atlantic Cycling.
Was soll ich sagen. Wetter geil, Leute geil, Action geil, Fotos geil... garniert mit Strand und Meer. Toll. Die meisten Fotos warten noch auf größere Zwecke, aber ein kleiner Vorgeschmack ist natürlich bei den Bildern zu finden.
Aber die Wahrheit ist: ich war hauptsächlich mit dem neuen Aurum unterwegs, also DH-Freeriden. Fullface und Federweg - garnicht so schlecht auf der Insel. Und für alle Sparfüchse: die Fähre nach Teneriffa ist Hin- und Zurück 17 Euro billiger als nur one-way :-)
Zurück im Winter freu ich mich über den Schneematsch natürlich nur mäßig. Naja, selber schuld...

Frohe Feiertage und NEWS für 2013!26. Dezember 2012

Vorbei 2012! Und 2013 riecht gut, ich freu mich drauf.
Geendet hat das Jahr mit der Random six, der MB 01/13 und einem sonnigen Shooting in der Provence. Cosmic Sports in der Random und die MountainBIKE haben mich einmal mehr mit Fullface-Coverage geehrt. Die Fahrtechnik zum Droppen kann hier auch online nachgelesen werden.
Und die Sonnentage beim MB-Shooting haben im Magen, im Ohr und auf der Haut gut getan. Natürlich gibts einen kleinen Eindruck in der Bilder Rubrik.
Zudem gaaaaaanz wichtig, 2013 gibts es jetzt schon Termine zum vormerken:

2.Juni - 9.Juni die Trail Trophy Week im Jagdhof in Latsch. Ob just for fun oder als Trail Trophy preparation - Spaß-intensives Lernen im staubig-sonnigen premium Revier im Vinschgau - es darf geschwärmt werden.

1.September - 8.September die Prof.Thomas Schmitt Freeridewoche im Steineggerhof. Frisch nach der Eurobike (mit News im Gepäck) gibt es Dolomiten, Freeriden und Fahrtechnik en mass. Rund ums Rosengarten-Latemar Revier werden mit Shuttles und einigem Pedalieren die geheimsten und feinsten Trails bearbeitet.

Also, nicht nur vormerken, sondern gleich buchen, Anzahl ist natürlich begrenzt. Einen guten Start ins neue Jahr wünscht euch der Prof!

Verwechselt oder enttarnt???25. Oktober 2012

Ein großes Malheur - Lance verliert seine Titel wegen Dopings. Im Zuge dessen wurde auch noch ein zweiter Fall aufgerollt.
Seht hier was ich meine.

der Herbst ist da!22. Oktober 2012

Und schon ist der Herbst da. Eingeleitet wie immer durch das Testival in Brixen.
Durch ein Regenabbruch für den 5.10-Day-Film kam ich in den Genuß, dem Alex Resch von der Goldenen Krone seine Testival-Vorbreitung zu versüßen. Heißt: Spezialscouting am Beissersteig und Radlsee. Ergebniss: perfekte Sonntagabschlußspezialtour mit Wade, Grinsen und einem bilderbuch Prof-Abstieg. Schnappschüsse mal wieder in der Gallerie.
Alles in allem viel zu tun mit testen, testen, testen und Fotos - und somit kein CaiDom, aber zur Entschädigung ein paar Spezial-Touren.

NordkettenDownhillPro7. + 8. September 2012

Als last-minute Vertretung für Troy Brosnan bin ich dann doch wieder in den schmerzlichen Downhillgenuß der Nordkette gekommen.
Mit fixer DH-Annäherung am Donnerstag in Steinach nach meinem (leider langem)Schulter faut-pas konnte Freitags dann das Training beginnen. Aber zuviel Details sollen hier nicht die Zeilen füllen. Am Ende steht ein kapitaler Sturz im Racerun mit klimpflichem Ausgang und einer passabelen Zeit. Das wiederum dem Team MonsterEnergy-Specialized um den Bestzeitler Sam Hill den 2.Platz bescherte.
Somit eine positiver Ausgang eines leicht verkorksten Wochenendes mit einem enttäuschten Ben Reid dem ich durch mein "Fremdgehen" in den Rücken gefallen bin - dabei hatt ich ja das richtige Rad...
An Fotos vom Wochenende sollte es nicht mangeln, so finden sich hier stetig mehr.
Ein großer Event, ein großes Dank an TrailSolutions und auch an Maxi und Christoph für den Beistand in der harten KFZ-Problemzeit.

Latsch als Urlaub25 August 2012

Das Latsch viel zu bieten hat sollte mittlerweile bekannt sein. Somit lag ich nicht falsch, meinen Straßennachbarn das Vinschgau und speziell Latsch zu zeigen. Noch fix ein paar Tage für mich hinten drangehängt und schon ist ein wunderbare Mischung gelungen. Mit Outdooraction, Bergsteigradeln, Freeriden und Schlemmerei. Eine kurzes Tourguiden inklusive.
Wiedermal darf man neidisch sein und ich hebe alle Daumen für die Bastelarbeiten HolyHansen und MonteSole und kann auch die umliegenden Gipfel empfehlen!
Fürs neidisch machen gibts ein ein paar Schnappschüsse.
Schon wieder muss ich Danke sagen, an Martin, Roman, Roman, Matze und Peppi für Zuvorkommenheit, Engagement und Menschlichkeit.
Ach ja, es gibt jetzt auch noch das Bienenstöckle Wegle als kleine Alternativ-Schleife auf dem 1er - mit bloßen Händen...

Dürrbachtal Classic 201211 August 2012

Bereits zum 5. mal fand im Stuttgarter Hexenkessel DAS Retrorennen schlechthin statt. Dürrbachtal Classics!
Mit HeavyTools inklusive Mag21 und Schwalbe BlackShark und dem guten alten Bräuer-Gonso-Trikot wurde ein brutaler Showdown der Champs erwartet. Gut-Wetter, Kaltgetränke und massig Zuschauer bildeten die optimalen Randbedingungen. Erstmalig ereignete sich ein Massenrennen der in einzelnen Heats qualifizierten Sieger. Nach hartem hartem Start durfte meine Aufholjagd beginnen - nicht mit falscher Zurückhaltung darf ich sgen, erfolgreich.
Und so konnte ich mein Racedebüt für 2012 für mich entscheiden.
Impressionen die nicht mal im Ansatz den Event wiederspiegeln können stecken in der Bildergallerie.
Danke an alle, war geil!

Der Prof und das Radeln11 Juli 2012

Juhuuu hört mans schreien, denn seit 3 Wochen bin ich wieder zweirädrig im Groben unterwegs. Die Schulter ist stabil und die Form stimmt auch dank mühsamer Physiotherapie und Gerätetraining.
Und wenn schon denn schon ging es los mit dem Zimtsternshooting für 2013, mit Roger Rinderknecht und Anita Gehrig. Einer KTM Präsentation am Attersee. Anschließend das Freeridefestival in Saalbach im Höllschen Spielberghaus, inklusive feinster Bergradtour mim Harald Philipp. Zu guter letzt noch eben das neue Gambler in Portes du Soleil geteste und mit Ben Walker einige wilde Stückchen hinabgerippt.
So kann man sagen - Ich bin wieder da !
Und mit mir meine feinen Norco Bikes. Allesamt ein leckerbissen, hier mal wieder zu bestaunen.
Somit bin ich heil Froh und heile Froh. Auf bald !

Spenderei läuft wunderbar11 Mai 2012

und noch mehr SPENDEN
Langsam geht die Spendenaktion in die letzten Wochen und ich bin froh über ein gutes Resümee. Nach einem Besuch auf der Krebsstation der Kinderklinik Tübingen kommt mir meine Spende jedoch fast nichtig vor...
Gut tut dann ein Anruf von Steffi Teltscher, die mit ihrem Purpel TaSte Team ein Girlscamp an diesem Wochenende veranstalltet und im Rahmen dessen eine Tombola ausrichtet. Der Erlös dieser Tombola kommt zu 100% der Aktion "Spenden mit dem Prof" zu gute, somit dem Förderverein Krebskranker Kinder Tübingen. Hierfür schonmal vorab ein herzliches Dankeschön - Infos zum Purple TaSte hier.
Ebenso erfreulich ist die lokale Presse, die eine gut klingenden Artikel über die Spendentombola gebracht hat. Auch den kann man klicken, und zwar hier.
Also immernoch weiterspenden, weitersagen und weiterfreuen!

Spendenfazit nach zwei Wochen26 April 2012

SPENDEN SPENDEN SPENDEN
Mittlerweile dreht sich ganz schön viel um die "spend dich glücklich" Aktion. So ist der Sachspendenwert weit über 2000 Euro. Der Spendenwert liegt noch darunter und muß die Summe dringend übersteigen. Neu dabei sind 5 Jubiläumstrikots von Sugoi "around the bend" - eine Aktion auch zugunsten von Krebserkrankten Menschen - passend.
Danke an alle Sachspender und nochvielmehr an alle Überweisenden. Weiter so!

Autsch vorbei die 2.2 März 2012

Puh, und das auch noch schnell erledigt...
Wenn man schon mal dabei ist, kann man ja noch fix das Innenband am linken Daumen richten lassen. Also schnell nach Esslingen zum Vollnarkose holen und "Bandersatzplastik durch Sehnenanteil M. Flexor carpi radialis". Jetzt lohnt das Schonen mal richtig!
Hier gibts mal wieder zwei Schnappschüsse für Neugierige!

Autsch vorbei die 1.20 Februar 2012

So spanmnend ist es nun nicht, aber sonst ist nichts spannenderes passiert.
Also, die Sehne des Supraspinatus (kurz SSP) ist mit 4 Bio-PushLock-Ankern refixiert worden. Schleimbeutel noch raus und Acromion bissle abhobeln für mehr Raum. Das lief gut, sitz daheim und lass es heilen. Und so schauts aus!
Danke übrigends fürs Daumendrücken und die Genesungswünsche.

AutschAutsch17 Januar 2012

Jajaja, 2012 wird ein spannendes Jahr - so stehts im letzten Eintrag...
Und so ist es auch. Allerdings eher auf chirurgischer und orthopädischer Ebene. Einfach gesagt, die Supraspinatussehne ist ruppiert und der Pulley-Kanal der Bizepssehne ist eingerissen. Also flicken, versetzen, tiefer nähen, einbohren und abhobeln... Ja, und Gedult üben. Hoffe auf baldigen OP Termin und freu mich jetzt schon auf danach.
Ach ja, es geht um die Schulter und es war beim Snowboarden und einfach nur ein unglücklicher Winkel im unpassenden Moment mit einem kleinen Schlag drauf... eher mal "bad luck" als Unvernunft...

Also, ich lass mal heilen!

Mein neues Norco11 Dezember 2011

Mit dieser kleine Alliteration kann ich frei raus berichten, dass 2012 ein spannendes Jahr wird.
Mit schuld daran ist mein neuer Fuhrpark aus dem Hause Norco, die mich kommende Saison unterstützen. Mit dabei das Two50, das Sight, das Aurum und das Truax. Letzteres ist bereits eingetroffen, aufgebaut, gefahren und ins Herz geschlossen worden. Dabei ist bereits ein Battle zwischen Prof und Brett Tippie entstanden und dokumentiert worden (mehr in der MountainBIKE). Eine mini Fotostrecke ist mal wieder bei den Bildern zu finden.
Ach ja, 170mm Front und 180mm Heck Travel, und das alle bei knapp unter 15 Kilo! wow.

Ich freu mich auf 2012!

Betriebsausflug Zimtsternbergabsportgruppe24 November 2011

Spontanität und ein geilstes Herbstwetter, zusammen mit einem sehr praxisorientiertem T5 ergaben eine feine Zeit in der letzten Woche.
Ab durch die Schweiz nach Brig ins Wallis. Dort mit Caro und Anita das Base gebildet. Der Rest bestet aus Postbussen, Gondeln, Zügen, Bahnen, Mattahörnern und ner Menge Tiefenmetern. Mi amore Wallis und der Bergabsport. Zünftiges heizen mit bekochtwerden ala Graubünden oder Tailand.
Danke für den Spaß und dank der Generation i-pod gibts hier ein paar Touri-pics.

Steilvorlage für Facebookhelden28 Oktober 2011

Was ein Foto alles vermag... Aber kurz von Anfang an.
Vor dem (ziemlich erfolgreichem) Testival Debüt in Brixen stand der alljährliche Scheibenbremsentest in Latsch auf dem Programm. Inklusive Fotoshooting. Dann kam die Idee, dem Dennis die Felsplatte zu zeigen, deren Bezwingung schon seit langem in meinem Kopf umherschwirrt. Der Zufall wollte mitspielen und so war der riesiege Mitsthaufen vor der Einfahrt verschwunden und gab mir die Möglichkeit das "Unmögliche" zu versuchen. Zwei Fahrten für mich und die Kamera - dann fix weiter um den Bauern nicht in Verlegenheit zu bringen.
Soweit alles normal. Aber was das Posten auf der MoutainBIKE facebook-page losgetreten hat - unvorstellbar. Kommentarthreads zum grinsen, Kopf-schütteln und Achsel-zucken. Aber lest hier selbst. Oder schaut euch das Foto einfach in der Bilderecke an.
Soweit aus dem Oktober.

...und der Herbst ist da6 September 2011

So schnell ist der Herbst da und ein jeder spricht vom End of Season. Ich kann berichten, daß es ein fulminantes, intensives und ereignisreiches Ende war, oder vielmehr ist.
Eine TipTop saubere Eurobike wurde umrahmt von Bischofsmais, Spicak, Samerberg und auf der anderen Seite Champery mit Danny Hart und das restliche Portes du Soleil mit Mario Lenzen und Christoph Jorda. Feinste Parks, gute Trailbauer, ordentliche Action und spitzen Fotos... man darf gespannt sein.
Tannheimer Tal, Latsch und Brixen als weitere nennenswerte Eroberungen und nicht zu vergessen: Todtnau mit dem IBC-End-of-Season-Weekend und Waldshut-Tiengen mit dem Friedens-Förster-Frieder. Hierzu ein paar Impressionen in der Bilderecke.
Ergebnisse zur Eurobike und Ergebnisse der grandiosen Fotoshootings werden folgen. Wenn mehr Zeit ist, denn gleich geht es wieder über Latsch nach Brixen zum MB-Testival!

Nordkettendownhill PRO Fotos24 August 2011

So, immernoch lächelnd zurückblickend hab ich jetzt dann genug Bildmaterial gesammelt, um ein paar Racepics online zu stellen.
Wie immer in der guten alten Bildergalerie.

Nordkettendownhill PRO14 August 2011

Puh, was eine Woche. Nach einem sehr nassen Tag in Leogang und drei feinen Test- und Foto-Tagen in Saalbach auf dem Spielberghaus, stand Innsbruck an.
Ein guter Trainingsfreitag mit 4 Runs im Team Dirt-Norco um Ben Ried lies ein feinen Race-Samstag erhoffen. Gut gestärkt und besten Mutes gab es aber bei dem einen geplanten Trainingsrun einen Dämpfer. Keine Linien getroffen, nicht geschmeidig und ohne Elan - was ist denn hier los??? Wegen des knappen Zeitplans sowie dem Kräfterauben der Strecke gab es keinen "Befreiungsrun", sonder nur einen alles entscheidenden Racerun. Mental - Mental - Mental, als einzige Mäglichkeit was draus zu machen. ABER: hat geklappt. Zweimal ist mir das Rad entglitten und von der Strecke gerutscht und brachte mich dazu zurück zu rennen, Bike wiederaufnehmen und weiter! Sonst: alles glatt, lief rund und fast flowig!
Ergebnis:
3. in der Teamwertung im Team Dirt-Norco
2. in meiner Startgruppe
1. bei den Wildcardfahrern!
...und ja, ich war schneller als Brendon Fairclough !!!!
Hier kann man in Maxis Bericht ein bisschen was zum Event schmöckern. Ich hoffe es folgen die Tage ein paar feine Bilder.

Motto des Sommers: Daumen hoch!2 August 2011

Ach ach ach - kurz nach einem verregneten, dennoch spaßigem, Fotoshooting für Zimtstern, hat mich ein bisschen das Pech gepackt und in Brixen beim MountainBIKEshooting vor der letzen Einstellung kurz umgeworfen. Leider mit der Konsequenz eines Ärzte-Marathons. Verdacht auf Strecksehenabriss am linken Daumen - unfein. Aber es sich gut entwickelt und ich wurde mit nur 3 Wochen Gipsschiene überrascht.
Also ein "langsamer" Wiedereinstieg während des Freeridefestes in Saalbach und noch ein paar Tage Spielberghaus als Belohnung. Dann dem Daumen Ruhe geben und Deutsche Meisterschaft im DH rocken, aber...
DSQ - eine Besonderheit. Nach Sturz im Zielhang bei schneller Zeit leider aus der Strecke geflogen und somit Titelchancen vertan. Bissle Aufregen, ein Purzelbaum machen und locker übers Ziel rollen. Aber der BDR Kommissar hat da ein Fehler entdeckt... der Helm war nicht richtig aufgesetzt für die letzten 10 Meter auf dem Asphalt. Folglich: Disqualifziert!!! Und Autsch, wieder der linke Daumen doppeltdick. Jedoch auch hier das Glück (Danke Santa Stella da Cannella!) nicht unweit. "Nur" eine Megaprellung - nix an der Stecksehen. Nochmal ne Gipsschiene für ne Woche und gut is.
Jetzt ist August und Saalbach zum testen steht an, gefolgt vom Nordketten Downhill.PRO als geladener Rider! Die Hoffnung auf feines Wetter und ein wenig Spaß-Biken vor der Eurobike lässt dann den August wohl ausklingen.
Puh, soweit ein kleiner Rückblick mit dem Ergebnis: Thumbs up - Daumen hoch!

Der Mai - Vorbei!12 Juni 2011

So schnell kanns gehen. Mal eben hier mal eben da und schon vorbei der Mai, und mitten im Juni.
Natürlich erstmal an den Gardasee wie jedes Jahr... Mit dabei: das Mondraker Zenith - what a geiles Rad! Spaßig spaßig.
Weiter zu erwähnen wären die Greendays in Reith im Alpbachtal - 2 Tage gabs exklusives liften und heizen inklu Apres-pötz. Jetzt kann sich das Dorf, der Lift und vor allem der Kreuzwanderweg erholen. Trailsolution machts möglich. Freu mich auf nächstes Jahr!
Innsbruck bettete dann die bikeeldorado/bikeride Trailweek in Latsch ein - Trailrocken und was lernen mit Manfred Stromberg und dem Prof. Wie immer fein und sogar mal mit nem Regentag!!! Die Abschließende Hausrunde mit Harald Philip und Martin Falkner in Innsbruck war ein würdig-sportlicher Abschluß.
Hier endet fast schon der Mai. Ein kurzes Hallo in Albstadt (CC DM) und ab nach Neukirchen am Großvenediger. Der Juni wird vom Zimtstern-Katalogshooting-2012 eingeläutet. Nicht das beste Wetter aber ne Menge feinster Fotos sprechen für sich.
Und jetzt??? Kurz sammeln und weiter heizen, radeln, shooten, testen etc. Natürlich bebildert kann man sich hier ein paar Eindrücke vom Mai holen.

Vorosterliche Männerei29 april 2011

Mal wieder ein Trip ohne "arbeiten". Einfach gehaltener Mega-Spaß.
3 Freunde - 3 dicke Bikes - Isomatten und Schlafsäcke - ein Kocher und ne Espressokanne und das alles in ein Försterauto gepackt!
Von Waldshut-Tiengen ging es über Bern (Gurten) nach Matigny. Durchs Wallis (Hans-Peter sei gegrüßt) zum Monte Tamaro. Dann fix wieder nach Waldshut-Tiengen, Ausklang mit Klettern und dicker Feierei.
"Romatisches" draußen pennen, Flüsse ersetzen Duschen und Feuer machts gemütlich. Ein Hauch Dreck ein Hauch muff ein wenig derbe Männlichkeit und verdammt viel Spaß mit dickem DH-heizen. Ein kleines Zeugnis unserer Spielerei ist mal wieder in Bildern zu finden.
Schön wars, danke Jungs!

Spannende Neuerungen28 märz 2011

Zurück von einem Outdoor-Bike-Kurztrip in die Vogesen (es lohnt!!!), kann ich einiges Neues und Gutes vermerken.
Meine neuen Bikes sind fein. Im speziellen hab ich das Mondraker Foxy R ordentlich gefordert und es hat sich darauf eingelassen! Jetzt muss das Katalog-Bike noch ordentlich gepimped werden - ich freu mich drauf.
Weiter durfte ich mich über die Qualität von Osprey Rucksäcken überzeugen und bin absolut angetan. Mal schauen was den Prof die kommende Saison ziert...
Zu guter Letzt hatte ich eine Reihe lang ersehnter Zimtstern-Stücke dabei und bin zufrieden, um dezent schwäbisch-vornehmen zu bleiben. Ein Schnappschuß ist meinen Bildern zugefügt und weitere werden folgen.

...und wiedermal ein Cover17 feb 2011

Die aktuelle März Ausgabe der MountainBIKE ziert mal wieder den Prof auf dem Cover. Ein netter Shot beim Gabeltest in Finale Ligure mit dem Rainer im Background und dem Dennis hinter der Linse.
Ein Dank an alle!

IBC Interview gefolgt vom Gabeltest in Finale16 jan 2011

Schlag auf Schlag ging es letzte Woche zur Sache. Dem Homepagelaunch engstens auf den Fersen gab es das "Professor-Interview" im IBC Forum zu lesen. Danke Marc!

Kaum online saß ich auch schon im MB-Sprinter um in Finale Ligure ein weiteres Mal Gabeln testen zu dürfen. Unter der Rubrik AllMountain und Enduro war Fahrspaß trotz hartem Testalltag inkludiert und mit Dennis Stratmann als "Altersheizer" auch ein guter Hauch in meinem Nacken. Es gab sogar noch ein/zwei Runs um das alte Corsair Malstroem auszuführen und den neuen Dirty Dan Freeride zu testen. Beides vom Feinsten! Jetzt ein wenig Luft holen und die neue MT8 von Magura auf den Zahn fühlen.

www.vollblutrider.de geht online!11 jan 2011

Perfekt terminiert, schafft es meine website zeitgleich mit dem neuen Jahr 2011 online zu gehen. Mit nur knapp 2 Jahren Verspätung...
Inhaltlich will ich keinen Blog präsentieren, nichts verkaufen, sondern einfach nur ein bisschen die schönen Seiten meines Lebens darstellen. Ich will lesenswerte Ereignisse schildern - neue Formen und Möglichkeiten des Webdesigns nutzen - und der Optik sowie dem Genuss dienen, denn schön soll sie sein, meine Seite.
Schön, ein bisschen informativ und aktuell sowie auch abwechslungsreich. Man darf also gespannt sein und immer wieder vorbeischauen.